Startseite2019-05-22T15:50:26+02:00

Willkommen!

Bereits 1827 gegründet ist Gut Adolphshof einer der ältesten ökologisch betriebene Höfe in Niedersachsen. Etwas außerhalb des Lehrter Ortsteils Hämelerwald (Region Hannover) gelegen teilen sich die Tätigkeiten in drei Hauptgebiete auf. Neben der Landwirtschaft – nach den Grundsätzen des Demeter-Verbandes – gibt es eine eigene Bildungseinrichtung zu den Themen Landwirtschaft und Ernährung. Seit 17 Jahren gibt es auf dem Hof auch eine Sozialtherapeutische Einrichtung mit Wohnhäusern und Werkstätten.

Luftbild von Gut Adolphshof

Aktuelles

Sommerpause Hofladen

1. August - 14. August

Eva Croissant

17. August / 18:00 - 20:00

Akustik-Pop mit deutschen Texten.

Lieder über das Unterwegssein, über innere Kämpfe, das Anderssein und den Genuss des Lebens.

Quartett mit Gitarre, Cello, Harfe, Flöte und Keyboard.

21. Oktober 2018|