Mit Gründung der Solidarischen Landwirtschaft ist auch der Anbau von Gemüse und Kräutern auf dem Adolphshof eingezogen. Auf 2 ha Fläche und in 2 Folientunneln mit ca. 500 qm werden ca. 60 Gemüse- und Kräuterkulturen in kleinen Sätzen angebaut, um eine über das ganze Jahr reichende Versorgung der Mitlandwirte mit Gemüse und Salat zu erreichen.